DSTTP Newsletter 04/08

1. Einladung zur Vollversammlung der DSTTP am 24. September 2008, Frankfurt / Main

2. ESTTP stellte den ersten Entwurf einer europäischen Forschungsvision und –strategie vor


1. Einladung zur Vollversammlung der DSTTP am 24. September 2008, Frankfurt / Main

Liebes DSTTP-Mitglied, lieber Newsletterempfänger,

hiermit laden wir Sie herzlich zur Vollversammlung der in der Deutschen Solarthermie-Technologie Plattform DSTTP zusammengeschlossenen Experten nach Frankfurt / Main ein.

Datum
24. September 2008, 10:30 bis 16:30 Uhr

Tagungsort
Saalbau Gewerkschaftshaus
Wilhelm Leuschner Str. 69-71
60329 Frankfurt / Main

In den vergangenen Monaten haben acht Arbeitsgruppen an einem ersten Entwurf einer Vision 2030 und einer Langfriststrategieplanung für die Weiterentwicklung der Solarthermieforschung in Deutschland gearbeitet. Derzeit werden fünf Kurzstudien erstellt, die die bisher gewonnenen Erkenntnisse der Experten noch vertiefen sollen.

Bei der Vollversammlung werden wir die Ergebnisse der Arbeiten der Arbeitsgruppen und Studien vorstellen und mit Ihnen diskutieren.

Als weiteres Thema werden wir die Mitglieder der DSTTP auch über die wichtigsten Aspekte des „Strategic Research Papers“ der European Solar Thermal Technology Plattform ESTTP sowie Aktivitäten anderer nationaler Plattformen und Industriebranchen informieren und die Zukunft der Plattform diskutieren.

Die Teilnahme an der Vollversammlung ist kostenfrei.

Verbindlich anmelden können Sie sich bis zum 17. September 2008 über folgenden Link: http://www.solarthermietechnologie.de/index.php?id=99

Vorläufiges Programm

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Das Initiatorenteam der DSTTP (Projekt TechnoSol)

 

Bundesverband Solarwirtschaft e.V.Fraunhoferinstitut für Solare EnergiesystemeInstitut für Thermodynamik u. Wärmetechnik

i.A.

Jan Knaack

DSTTP-Sekretariat

 


 


2. ESTTP stellte den ersten Entwurf einer europäischen Forschungsvision und –strategie vor

Am 20. Juni 2008 stellten Vertreter des ESTTP-Steering Committee und der drei Focus Groups der European Solar Thermal Technology Plattform ESTTP im Rahmen der Vollversammlung das Visions- und Strategiepapier für die zukünftige Entwicklung der Solarthermie in Europa vor. Der Entwurf gibt erstmals einen umfassenden Überblick zum Stand der Technologie in Europa und zeichnet das Entwicklungspotential für unterschiedlichste Solarwärmeanwendungen bis zum Jahr 2030 auf. Es stellt eine gute Vorlage und einen kritischen Diskussionsgegenstand für die Entwicklung der deutschen Vision dar.

Es wird allen deutschen Experten angeraten einen Einblick in dieses Dokument im Vorfeld der Vollversammlung der DSTTP zu nehmen. Das DSTTP-Sekretariat wird dieses Dokument bis September übersetzen.

Einsehbar ist es im Intranet der DSTTP (www.dsttp.org), Bereich Dokumente. Im DSTTP-Intranet werden auch die fertig gestellten Entwürfe und Protokolle der DSTTP-Arbeitsgruppen zur internen Diskussion zur Verfügung gestellt.

Die Präsentationen der ESTTP-Vollversammlung vom 20. Juni sind einsehbar über folgenden Link: http://esttp.org/cms/front_content.php?idart=212&idcat=167&lang=1&client=1


Hinweis: DSTTP – Intranet

Beantragen Sie einen kostenfreien Zugang zum DSTTP-Intranet und erhalten Sie Einblick in die Dokumente der DSTTP-Arbeitsgruppen: http://www.solarthermietechnologie.de/dsttp/mitglieder/registrierung/