DSTTP: Aktuelles

26.06.2018 DSTTP präsent im Forschungsnetztwerke EnergieWendeBauen des BMWi

Die DSTTP wird im Forschungsnetzwerk EnergieWendeBauen des BMWi durch die Arbeitsgruppe 10...

[mehr]
25.05.2018 Berliner Energietage - Präsentationen der DSTTP-Vorträge

Die Vorträge zu den Berliner Energietagen vom 9 Mai sind jetzt veröffentlicht.

Anbei finden Sie...

[mehr]
 

Förderinitiative Energiespeicher stellt 200 Mio. € für Forschungsprojekte bereit

Mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger trat am 17. Mai 2011 die von BMWI, BMU und BMBF gemeinschaftlich finanzierte und koordinierte Förderinitiative Energiespeicher in Kraft. Eingebettet in die Ziele des Energiekonzepts der Bundesregierung sollen Forschungsprojekte der elektrischen, stofflichen und thermischen Energiespeicherung  sowie der Systemtechnologie,  des Speichermanagements sowie der internationalen Zusammenarbeit und der wissenschaftlichen Nachwuchsförderung auf diesem Gebiet mit bis zu 200 Mio. € gefördert werden. Die Vorhaben schließen grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung ein. Industriegeführte Verbundprojekte können  bis zu 50 %, Forschungseinrichtungen und Hochschulen bis zu 100 % der Projektkosten als Förderung beantragen.  Projektskizzen können bis zum 08. Juli 2011 beim Projektträger Jülich eingereicht werden.

Link zur Förderbekanntmachung

empfehlen  Empfehlen    drucken   Drucken