DSTTP: Aktuelles

26.06.2018 DSTTP präsent im Forschungsnetztwerke EnergieWendeBauen des BMWi

Die DSTTP wird im Forschungsnetzwerk EnergieWendeBauen des BMWi durch die Arbeitsgruppe 10...

[mehr]
25.05.2018 Berliner Energietage - Präsentationen der DSTTP-Vorträge

Die Vorträge zu den Berliner Energietagen vom 9 Mai sind jetzt veröffentlicht.

Anbei finden Sie...

[mehr]
 

EntlĂĽfter

Luft im Solarkreis sammelt sich an den am höchsten gelegenen Stellen und unterbricht den Flüssigkeitsumlauf. Zur Entlüftung des Solarkreislaufs, z.B. nach Befüllen der Anlage und im Betrieb, werden an den kritischen Stellen des Kreislaufs (an den höchsten Punkten) Entlüfter installiert. Sie müssen absperrbar und für das verwendete Glykol-Wassergemisch und die Maximaltemperatur von mind. 170° C im Solarkreis geeignet sein (Ganzmetallentlüfter). Automatische Entlüfter müssen mit Absperrhahn eingebaut werden.

empfehlen  Empfehlen    drucken   Drucken